Gesundheitsforum rund um Pferd

Ich, wer bin ich?

Mein Name ist Alex Bachhausen und ich bin mit meinem Mann Peter und unseren beiden Kindern Paul und Lara im schönen Gräfrath auf einem Bauernhof beheimatet. Ich bin gelernte und staatlich geprüfte Berufsreiterin FN.

Meine Philosophie:

…beginnt mit einer Frage..nämlich: wo ist das gute und mit dem Pferd freundschaftlich verbundene Reiten hin? Gibt es nur noch Extreme wie grobe Reiter, zusammengeprügelte und zugeschnürte Pferde oder das andere Extrem: völlig sinnfreies auf dem Pferd sitzen und planlos (und dabei für das Pferd alles andere als gesundheitsförderliches) Herumgewurschtel?

Warum muss ein Pferd gymnastiziert werden und auch wie damit es trotz dem Reiter auf dem Rücken bis ins hohe Alter gesund und glücklich bleibt? Wie funktioniert die Anatomie eines Pferdes und überhaupt…wie denkt ein Pferd, wie fühlt es? Wie führe ich es und was braucht mein Pferd?  Sehr sehr viele Reiter können diese und viele weitere, grundlegende Dinge gar nicht mehr beantworten…doch wie soll es anders gehen?

Und wo setzt man am besten an wenn man etwas verändern will? – Genau, bei den Kindern die es lernen möchten. Na ja, und ganz davon abgesehen gibt es für mich nichts Schöneres als mit Kindern und Tieren zu arbeiten und ihnen etwas beizubringen.

Grosse Gruppen und Massenabfertigung sucht man bei mir vergebens…

Ich biete Reitunterricht ( erst  in Einzelstunden ) und dann in Minigruppen von max 2 Reitern/ Pferden an, sowie Ausritte, Ferienlehrgänge etc.

Die Kinder lernen den Umgang vom führen, putzen, auftrensen, satteln, aber sie lernen auch das Verhalten des Pferdes zu lesen und darauf zu reagieren…sie erlernen einen freundlichen Umgang mit dem Partner Pferd….und das ganz entspannt und mit viel Freude.